iavatro logo
Suche
Close this search box.

Werbung? Ja, bitte!

Was ist Consent Marketing?

Personenbezogene Daten von Webseitenbesucher:innen für Marketingzwecken zu Nutzen erfordert unter anderem die ausdrückliche Zustimmung dieser. Im Consent Marketing geht es nicht nur um Cookies, die technische Vorrausetzung für Remarketing und Perfomance Marketing sind.

Die vorgeschriebenen Anforderungen, bringen einige Herausforderungen mit sich. Beispielsweise muss die Einwilligung freiwillig und vorab erfolgen. Über alle erhobenen Daten und deren Verwendung muss genaustens informiert werden. Außerdem müssen Einwilligungen für alle Dienste und Zwecke einzeln eingeholt werden und gut dokumentiert sein. Das Steuern dieser Herausforderungen das Optimieren der Rate von Einwilligungen und das effektive Nutzen der Daten ist Consent Marketing.

Die Bedeutung von Consent Marketing

Consent Marketing ist also Voraussetzung für Remarketing und Performance Marketing und bietet damit eine Vielzahl von damit verbundenen Vorteilen für das Marketing Ihrer Organisation.

1. Einfluss auf Ihre Reichweite
Wenn Sie Ihre Website-Besucher dazu einladen, sich für Ihren Newsletter oder andere Angebote anzumelden, erhöhen Sie Ihre Reichweite. Denn je mehr Menschen Ihre Inhalte sehen, desto eher werden sie sie teilen. Und je mehr Leute Ihre Inhalte teilen, desto mehr Menschen werden sie sehen. Das ist ein einfacher, aber wirkungsvoller Weg, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

2. Consent Marketing hilft Ihnen, Ihre Zielgruppe zu erreichen
Wenn Sie Ihre Website-Besucher dazu einladen, sich für Ihren Newsletter oder andere Angebote anzumelden, können Sie besser kontrollieren, welche Inhalte sie sehen. Denn je besser Sie Ihre Zielgruppe kennen, desto besser können Sie sie ansprechen. Und desto eher werden sie Ihre Inhalte teilen. So werden Werbemaßnahmen relevant und nützlich.

3. Erhöhung der Konversionsrate
Wenn Sie Ihre Website-Besucher dazu einladen, sich für Ihren Newsletter oder andere Angebote anzumelden, erhöhen Sie Ihre Konversionsrate. Denn je mehr Menschen Ihre Inhalte sehen, desto eher werden sie zu Kunden.

4. Consent Marketing hilft Ihnen, Ihre Marke zu stärken
Wenn Kunden ihre Zustimmung geben, um Werbung zu erhalten, bedeutet dies, dass sie dem Unternehmen vertrauen und es als einen verlässlichen Kommunikationspartner betrachten. Dies erhöht nicht nur die Kundenbindung, sondern schafft auch ein positives Image für das Unternehmen.

Was im Consent Marketing beachtet werden sollte

Denken Sie immer daran, dass es um ihre Kund:innen geht. Wenn Sie ihnen relevante und nützliche Inhalte liefern, werden sie sich gerne mit Ihnen verbinden. Lassen Sie sich nicht von Ihren eigenen Zielen ablenken und vergessen Sie nicht, dass Ihre Zielgruppe immer im Vordergrund steht. Außerdem sollte nicht mit komplizierten Formularen oder Prozessen gearbeitet werden. Stellen Sie sicher, dass Nutzer:innen sich schnell und einfach entscheiden können, ob sie sich mit Ihnen verbinden möchten oder nicht.

Seien Sie ehrlich zu Ihren Kund:innen und sagen Sie ihnen genau, was Sie von ihnen erwarten. Wenn Sie zum Beispiel ein Newsletter-Abonnement anbieten, sollten Sie klar sagen, was der Nutzen davon ist. Verstecken Sie keine Kosten oder Absichten. Respektieren Sie ihre Kund:innen und ihre Entscheidungen. Bedrängen Sie ihn nicht, sondern akzeptieren Sie seine Entscheidung.

Hilfe bei Consent Marketing

Wir entwickeln eine Strategie mit Ihnen und unterstützen Sie konzeptionell und technisch bei der Umsetzung.

Suche
Close this search box.