iavatro logo

Sind Sie bereit für das digitale Zeitalter?

Digital Business Development

Um im digitalen Zeitalter langfristig erfolgreich zu bleiben, spielt der Grad der Digitalisierung ihres Geschäftsmodells durch Digital Business Development eine entscheidende Rolle. Organisationen und Unternehmen stehen dabei vor individuellen und vielseitigen Herausforderungen. Sowohl bei der Digitalisierung bestehender Geschäftsfelder als auch bei der Erschließung neuer Märkte unterstützt und berät Sie iavatro zu Ihrem Digital Business Development.

Aus Leidenschaft und mit der notwendigen Kompetenz unterstützen wir Unternehmen dabei, digitale Geschäftsfelder zu entwickeln und in diesen erfolgreich zu bestehen. 

Was ist Digital Business Development?

Digital Business Development ist ein interdisziplinärer Ansatz, von Methoden und Instrumenten aus den Bereichen Strategie, Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und IT.

Es umfasst auch die strategische Ausrichtung eines Unternehmens in der digitalen Welt sowie die konzeptionelle Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die Umsetzung digitaler Strategien. Dazu gehören auch die Planung, Gestaltung und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle.

Ähnlich wie das klassische Business Development, welches darauf abzielt ein Geschäftsfeld eines Unternehmens zu entwickeln und ertragreich zu modellieren, zielt digitales Business Development darauf ab, das Potenzial der Digitalisierung für Unternehmen greifbar zu machen und mithilfe einer digitalen Transformation digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und neue Produkte und Dienstleistungen in der digitalen Welt zu anzubieten.

Welche Rolle spielt die digitale Strategie im Digital Business Development?

Die Entwicklung einer digitalen Strategie ist ein wichtiger erster Schritt für alle Unternehmen. Hier wird festgelegt, wie ein Unternehmen seine digitale Präsenz auf- und ausbauen will. Dabei sollte sowohl die unternehmensinterne als auch die externe Perspektive zu Zielgruppen und Kund:innen hin berücksichtigt werden. So hilft Sie Unternehmen dabei, ihre Zielgruppen zu erreichen, Ihre Mitarbeiter:innen einzubeziehen und sich von der Konkurrenz abzuheben.

In einer von Virtualität geprägten Welt, in der immer mehr Geschäfte online stattfinden, überleben nur starke, digitale Präsenzen. Eine fundierte digitale Strategie ist daher unerlässlich, wenn Unternehmen mit einem digitalen Geschäftsmodell erfolgreich sein wollen. Durch die Nutzung der richtigen digitalen Kanäle und Plattformen können Unternehmen Geschäftsfelder auf neue und innovative Weise ausbauen.

In welchem Zusammenhang steht Digital Business Development zur digitalen Transformation?

Digital Business Development ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie und wird eng mit dem Marketing, den Vertriebs- und den IT-Abteilungen abgestimmt. Ziel hierbei ist, das Unternehmen sich erfolgreich in einem sich ständig wandelnden digitalen Umfeld langfristig behaupten können.

Durch die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die Umsetzung digitaler Strategien können Unternehmen ihre Wettbewerbsposition stärken und sich erfolgreich in der digitalen Welt positionieren. Somit ist Digital Business Development ist ein wichtiger Baustein der digitalen Transformation.

Digitale Geschäftsmodelle werden immer relevanter, da sie schneller wachsen und ihre Zielgruppen präzise erreichen. Durch die Nutzung von digitalen Technologien können Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen effektiver und effizienter anbieten, da sie ihre Zielgruppen besser verstehen und ihre Bedürfnisse und Bedarfe schneller bedienen.

Dazu gehören auch die Identifizierung neuer Geschäftsmöglichkeiten, die Nutzung digitaler Technologien, die Entwicklung neuer digitaler Produkte und Dienstleistungen sowie die Optimierung von Prozessen und Abläufen.

Sie möchten das zukünftige digitale Geschäftsfeld Ihres Unternehmens erst einmal testen?

Wenn Sie ein Geschäft betreiben, wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihre Zielmärkte zu erreichen. Sie investieren Zeit und Geld in die Entwicklung Ihres Unternehmens, um sicherzustellen, dass Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Aber was ist, wenn Sie in einem Geschäftsfeld tätig sind, das noch nicht vollständig digitalisiert ist? Wie können Sie in diesem Fall erfolgreich sein?

Die Antwort liegt in der Schaffung eines digitalen Minimum Viable Products (MVP). Ein MVP ist ein Grundversion eines Produkts oder einer Dienstleistung mit welcher bereits agiert werden kann.

Digital MVPs sind auch perfekt für Start-ups geeignet, die ihre Produkte schnell auf den Markt bringen wollen, um sich einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Wenn Sie ein digitales MVP erstellen, können Sie Ihr Produkt sofort anbieten sowie relevante Erfahrungen und Daten aus Ihrem neuen Geschäftsfeld gewinnen.

Wie kann iavatro mein Unternehmen in diesem Bereich unterstützen?

Unsere Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen der Digitalisierung, der Betriebswirtschaft und des Managements bilden die Grundlage für Ihre Beratung. Gemeinsam identifizieren wir die Möglichkeiten digitaler Märkte für Ihr Unternehmen und erarbeiten die richtige Positionierung. In enger Abstimmung entwickeln wir für Sie in der Rolle des Digital Business Developers digitale oder hybride Geschäftsmodelle, die aus klassischen und digitalen Produkten bestehen.

Zusätzlich unterstützen wir sie bei der Etablierung und Führung von Digitalabteilungen in Ihrem Unternehmen und finden die richtigen Partner für die erfolgreiche und digitale Zukunft Ihres Unternehmens.